korea4all

K-School Blogtagebuch #1

Abboniere unseren Blog

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

K-School Tagebuch

Datum: 15. 10. 2020

1.       Hören und Schreiben: Die Schüler haben versucht zu schreiben, was die Lehrerin ausspricht. Sie haben selbst kontrolliert, wie sie hören und was sie verstehen.

2.       Wir haben ein wichtiges Verb „이다“ ( sein ) gelernt, mit einigen anderen Wörtern geübt und Sätze mit dem Verb  „이다“ gebildet.

3.       Das Sonderprogramm von Heute: Unsere Helferin, Frau Kim, hatte Geburtstag! Wir haben ihr zusammen auf Koreanisch gratuliert!!! Gemeinsam haben wir Curry-Reis auf koreanische Weise zubereitet und auf koreanische Weise gegessen. Dabei haben wir außerdem ein wenig von der koreanischen Esskultur kennen gelernt. Es gibt ein paar Gemeinsamkeiten mit der westlichen Kultur, aber auch viel Neues. Für die Schüler war es sehr interessant. Wir haben dann das Geburtstagslied auf Koreanisch gesungen, einmal alle zusammen und dann auch einige einzeln! Denn jeder Schüler hat das Lied auswendig gelernt und vorgesungen. Eine Schülerin, 진혜 (ihr selbst ausgesuchter koreanischer Name) hat eine Karte, die sie selbst auf Koreanisch geschrieben hat, unserer Helferin geschenkt. Die Frau Kim war sehr begeistert und glücklich. Alle Schüler waren auch vom heutigen gemeinsamen Unterricht begeistert!!

Kommentar von der Leiterin:

Die K-Pop Gruppe BTS singt über Lebensträume, Lebensmut, Hoffnung, gegenseitige Unterstützung und Liebe, die gerade die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr ansprechen. Unsere Schüler der Koreanischen Schule „K-School“ in Dresden haben durch K-Pop Stars wie BTS den Wunsch gewonnen, Koreanisch kennen zu lernen. Wir, die Koreanische Schule „K-School“ in Dresden wollen unseren Schülern diese Elemente Stück für Stück auf koreanische Weise zum Erleben ermöglichen. Wir hoffen darauf, dass unsere Schüler durch unseren vielfaltigen und erlebnisreichen Koreanisch-Kurs in einer ganz gemütlichen Atmosphäre neue Erfahrungen machen, sodass sie zu reifen Persönlichkeiten heranwachsen, die jedes grundlose Vorurteil gegenüber einer Fremdkultur ablehnen.

K-School 수업일지

날짜 :  2020 10 14

1.       오늘은 먼저 선생님의 간단한 단어 발음을 듣고 들은 것을 직접 써보는 연습을  보았습니다학생들이 어떻게 듣고 어떻게 이해하는지 체크하면서 쓰는  교정도   있었습니다.

2.       기본 동사  하나인 „이다“  기본 용법  가지를 배우고  개의 단어를 가지고 문장을 만들어 보는 연습을 하였습니다.

3.       오늘의 특별 프로그램은 K-School 한글공부반의 도우미 선생님의 생일을 축하하기 학생들과 함께 한국식 카레라이스를 해서 한국 자취생 스타일로 나눠먹으면서  가지 표현을 배웠습니다학생들은 간단한 한국 식사 예절을 배우면서 독일의 식사 예절과의 비슷한 점과 차이점을 듣고 나누면서 재미있어 하였습니다.

**사진 또는 동영상

4.       드디어 생일 축하 시간학생들은 합창으로 그리고 독창으로 그동안 함께 연습한 한국어로 생일 축하 노래를 불러 주었습니다. L 학생은 직접 만든 예쁜 카드를 준비해 왔습니다.

**사진 또는 동영상

*BTS  청소년청년들에게 꿈과 삶에 대한 용기와 우정을 노래합니다. BTS 통해 한국에 관심을 가지게  독일 청소년청년들에게 드레스덴 K-School 한글수업은 BTS 보다  BTS 다운 정스러운 한국 사람과의 시간기쁨한국의 멋진 문화를 지금 여기 한글 수업에서부터 체험함으로써“ 타문화에 대한 선입견과 편견을 버리고 보다 성숙한 세계인의 삶을 사는데에 기여하는 한글학교가 되기를 꿈꾸어 봅니다.  

Du möchtest mehr über Südkorea wissen? Dann abonniere uns und verpasse keinen Blog mehr!

Wir senden dir wöchentlich eine Benachrichtigung per Email, damit du immer up to date bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel.

korea4all

K-School Blogtagebuch #3

Am 4. 11. 2020 Heute haben wir einen Motivationsruf (구호) im Koreanisch Kurs geübt. „준비됐나? 한글 수업!“ „좋아! 좋아! 좋아! 파이팅!“ Diesen 구호werden wir ab heute zu Beginn jedes Unterrichts schreien. Im Koreanisch-Unterricht simulieren wir traditionelle Sitten und Gebräuche aus der koreanischen Kultur und spielen auch koreanische Spiele.     Wiederholung macht den Meister. Das Geburtstagslied,

Weiterlesen »
korea4all

K-School Blogtagebuch #2

Unterricht am 21.10.2020 Heute hat Jinhae ihr selbstgemachtes (Tteokbokki) zum Unterricht mitgebracht. Die Schüler unserer K-School haben das Gericht nur in K-Dramas gesehen und haben es zum ersten Mal dank J. probiert.  „Wow, wie scharf!!!  Aber irgendwie lecker!“  Bei der nächsten Gelegenheit werden wir dieses scharfe Gericht  mit koreanischem Sushi, Gimbap, so wie es in

Weiterlesen »